Creole NRW

2010 wird zum dritten Mal der „creole NRW“ stattfinden. Dazu sind Bands aus NRW eingeladen, die im Bereich populärer Musik spielen und sich mit der kulturellen Vielfalt im Musikleben von NRW auseinandersetzen. Der Wettbewerb richtet sich altersunabhängig an Musikgruppen, die über Konzerterfahrungen als semiprofessionelle oder professionelle Musiker verfügen und ihren Wohnsitz im Bundesland haben. So groß das Spektrum der kulturellen Vielfalt in NRW ist, so gering ist oft die Kommunikation zwischen den Bands der verschiedenen Stilrichtungen. Bei creole treffen Ensembles und Kulturen aufeinander.

Creole NRW ist Teil des bundesweiten Festivals Creole, bei dem alle zwei Jahre mehr als 2.500 Musiker miteinander antreten  – erst in ihren Bundesländern, dann zum Finale in Berlin. Mit dem Musikpreis will der Trägerkreis globale Sounds in und aus Deutschland nachhaltig fördern. Die NRW-Ausscheidung findet zwischen dem 7. und 9. Oktober 2010 im Domicil Dortmund statt.

Schlagworte: , , , , ,